Praxis Schramm
Kaarst
02131 / 766115
Mesolifting
Als Mesolifting, oder als Biolifting bezeichnet man die ästhetische Variante der Mesotherapie, für glatte und straffe Haut.
 
Ganz ohne einen chirurgischen Eingriff werden Falten geglättet, Cellulite und Schwangerschaftsstreifen behandelt und die Haut im Gesicht, am Hals, Dekolleté und Händen gestrafft. Der Lifting-Effekt wird durch den Einsatz von Hyaluronsäuren, verschiedenen Antioxidantien und Vitaminen oder mittels einen Eigenblutplasmakonzentrat erzielt.
 
Auch die sogenannte "Fett-weg-Spritze", mit deren Hilfe Problem-Fett an störenden Körperstellen beseitigt wird, und die Haarwurzelbehandlung zählt zu den Meso-Anwendungen.
 
Es handelt sich dabei um eine flächige Verabreichung von Wirkstoffen mit geringer Dosierung gemäß dem Motto „weniger ist mehr“.
 
Die Einschleusung der Wirkstoffe kann dabei, je nach gewünschtem Ziel, auf verschiedene Arten vorgenommen werden:
1) Per Mikroinjektion, direkt an erforderliche Hautschicht.
2) Per Mikro-needling, oberflächliche Perforation um den Wirkstoffen, den Eintritt in die Haut zu ermöglichen.
3) Transdermal, Einschleusung der Wirkstoffe ohne Hautperforation, per Hochfrequenz, Ultraschall oder Elektrophorese.
 
Die Hautgewebe verarbeiten die Wirkstoffe an Ort und Stelle, so dass diese nicht in den ganzen Körper gelangen.
Sie sollen wirklich nur dort wirken, wo ihr Einsatz auch gefragt ist.
Daher bringt die Mesotherapie nur selten und wenn, nicht erwähnenswerte, kurzweilige Nebenwirkungen mit sich.
 
Das Mesolifting per Injektion selbst verursacht keine unangenehmen Schmerzen, da den Wirkstoffmischungen für alle Anwendungsgebiete, stets ein leichtes Betäubungsmittel als Zusatz beigegeben wird.
 
Dieses Gemisch wird dann mehrmals, immer in geringen Dosierungen, in die obersten Hautschichten der zu behandelnde Körperstelle eingespritzt.
 
Dadurch kann eine Art Depot von Wirkstoffen im Körper gebildet werden, so dass die Wirkstoffe sich nach und nach entfalten können. Wichtig für das Gelingen der Mesotherapie ist übrigens nicht nur die Zusammenstellung der verschiedenen Wirkstoffe, sondern auch die Injektion selbst, da es unterschiedliche Techniken gibt.

 

Keywords: Aesthetikmedico.de, 41564 Kaarst Mesotherapie Mesolifting, Dracula-Therapie, Anti-Aging